Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Klazz Brothers & Cuba Percussion, Philharmonie Salzburg | Das Jubiläumskonzert

Ostra-Dome (Open Air)
Zur Messe 9 A
01067 Dresden

Tickets from €39.00 *
Concession price available

Event organiser: JAZZTAGE DRESDEN gUG, Tännichtgrundstraße 10, 01156 Dresden, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €59.00

2. Kategorie
Normalpreis
per €49.00

3. Kategorie
Normalpreis
per €39.00

Ermäßigt
per €29.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Vorbehaltlich, dass ein ermäßigtes Kartenkontingent zur Verfügung steht.
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Personen, die im Bundesfreiwilligendienst stehen und Schwerbeschädigte (ab 70% GdB) mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Einlass vor Ort.
Abonnements, Kombitickets und Festivalpässe sowie Tickets für Menschen mit Behinderung und deren Begleitpersonen sind nur über das Jazztage-Büro buchbar: ticket@jazztage-dresden.de oder 0351 454 03 04.
print@home
Delivery by post

Event info

++ Bei sicherer Regenvorhersage wird das Konzert in den Ostra-Dome gelegt ++

Als Meister des Classical Crossover sind die Klazz Brothers längst kein Geheimtipp mehr. Mit der Gründung des Ensembles 1999 entstand die Idee von „Klazz“ – ein Wortspiel, hinter dem sich die Verflechtung von Klassik und Jazz verbirgt. Aus diesem musikalischen Credo haben die Klazz Brothers ihren ganz eigenen Stil kreiert und gehören derzeit zu den wenigen Weltklasse-Musikern auf diesem Gebiet.

Cuba Percussion & Friends, das Ensemble um die 2-fachen Echo Preisträger und Perkussionisten aus "Classic meets Cuba", bilden mit der traditionellen Formation aus Gesang, Bongos, Congas, Guitar Tres Cubano und Bass die authentische und kraftvolle Basis für Originale wie "Chan Chan", "Besame Mucho" und "Lagrimas Negras" wie auch für populäre Klassiker von "Guantanamera" bis "Oye como va".

KLAZZ BROTHERS

Bruno Böhmer Camacho - Piano
Kilian Forster - Bass
Tim Hahn - Schlagzeug
Alexis Herrera Estevez - Timbales, Bongos
Elio Rodriguez Luis - Congas, Guiro

PHILHARMONIE SALZBURG

Elisabeth Fuchs - Dirigat
Ostra Dome & Studios
Zur Messe 9 A
01067 Dresden